Abgrenzung von anderen

Warum Kampfkunst-„Akademie“ statt einfach „Dojo“ oder „Verein“ ?

Veröffentlicht am

Ein Kombi ist kein „besseres“ Auto als ein Sportwagen. Nur ein anderes…. Es geht nicht um „besser oder schlechter“ – sondern einen anderen Zweck. Eine Kampfkunst-„Akademie“ ist auch erst mal ein Dojo, (das in seiner Organisationsform auch von einem e.V. geleitet werden kann), in dem Budo gelehrt, gelernt, geübt und praktiziert wird. Der Begriff „Akademie“ […]

Abgrenzung von anderen

Karate gegen Gewalt? Das glaube ich nicht! Das ist doch Quatsch!

Veröffentlicht am

Doch: Klassisches Karatedo kann wirklich zu einem entscheidenden Abbau der Aggressivität und Gewaltbereitschaft führen. “Kann”, weil es darauf ankommt, Karatedo als Kampf-KUNST zu unterrichten. Nicht jedes Karatetraining, erst recht nicht wettkampforientiertes, ist geeignet, prosoziale Einstellungen und Verhaltensweisen zu vermitteln – traditionelles, am Budo-Wesen orientiertes Karatedo aber sehr wohl. Natürlich kommt es auf die Qualität der […]

Allgemein

Spirituelle Kampfkunst – Was ist das?

Veröffentlicht am

Kampfkunst ist als Kampf-“Kunst” (im Unterschied zum -“Sport”) immer schon wesentlich auch auf den “Geist” des Ausübenden, d.h. die Entwicklung der Persönlichkeit und Entfaltung des innersten eigenen Selbst orientiert, also “spirituell” – oder sollte es sein. Kampfkunst ist eine originär yogische und zutiefst “Zen-trierte” Praxis und erfordert die rechte innere Haltung der an der ganzheitlichen […]

Abgrenzung von anderen

Esoterisches Karate?

Veröffentlicht am

In einem Kampfkunst-Lexikon wird Ihr Stil als “psychologischer” und “esoterischer” Karatestil bezeichnet. Was soll das bedeuten ? Wir sind zwar nicht die Autoren dieses Lexikonartikels über unser Shoto-Kempo-Ryu-Karatedo, aber dennoch nicht enttäuscht darüber, dass man uns als ein solches “inneres” Kampfkunstsystem definiert. Denn wörtlich bedeutet der Begriff “Esoterik” (griechisch. esôteros = “das Innere”, esoterikós = […]