Abgrenzung von anderen

Warum richten Sie kein Diskussions-Forum ein?

Budo-Foren gibts wie Sand am Meer – die meisten jedoch mit fraglichem Informationsgehalt. Zu dem unserer Erkenntnis nach einzig seriösen und interessanten Forum, das wir auch empfehlen können, haben wir einen Link gelegt. Alle anderen sind entweder zensiert und lassen deshalb nur eigene Ansichten zu oder dienen allein der Eigenwerbung, und es gibt sogar solche, die von dubiosen Betreibern und dilletantischen Diskutanten (die aber völlig anonym bleiben) nur zur Hatz auf Andersdenkende oder Meinungsmache gegen anerkannte Budo-Lehrer missbraucht werden, nur um sich dadurch selber erhöhen zu wollen (wobei natürlich das Gegenteil der Fall ist). Derartige Foren, die zur Bühne fragwürdiger Päpste oder zum Tummelplatz von Wichtigtuern werden, machen keinen Sinn – und sie schaden dem Budo.

Ein für Kenner der Materie und die Praktizierenden unseres Kampfkunst-Systems wichtiges Diskussion- und Informationsforum haben wir selbstverständlich auch, aber es ist logischerweise nicht für Jedermann zugängig. Andere als die uns konkret betreffenden Inhalte wollen wir gar nicht mit anderen öffentlich diskutieren. Zu wessen Nutzen ? Wenn Sie allgemeine Fragen zum Budo, Kempo, Karate oder speziell unserem Stil an uns haben, die grundsätzlich auch für andere Gäste unserer Homepage interessant sein könnten, werden sie gerne hier ins Netz gestellt. Viele Fragen/Mails sind jedoch entweder zu speziell (dann antworten wir persönlich), oder sind einfach anonym abgesannte Dummheiten…

Ossu

Shoto-Kempo-Kai