Dependance in Schweden

Neben den Dojo in Stade, Himmelpforten, Greifswald und København gibt es eine Dependance des Honbu Dojo in Südschweden. Diese dient als internationale Aus- und Weiterbildungsstätte für Budolehrer und -Meister verschiedener Systeme, für qualifizierte Budopädagogen und Meisterschüler traditioneller Kampfkünste und ist natürlich auch unsere stil-interne Lehrstätte.

Dojo "Wolterssons Budo-Borg"

Wegen seiner großzügigen Räumlichkeiten in mehereren Gebäuden eines alten Herrengutes (mit Wohnvilla, Dojo, Sauna uvm.) und der idyllischen Lage inmitten einsamer Natur (Wälder, Seen, Flüsse) eignet sich das “Budo-Camp” auch für spirituelle Intensiv-Seminare in “intimer” Arbeits- und Lebens-Gemeinschaft Gleichgesinnter, für aktive Gruppenfreizeiten und erlebnis- und budopädagogische Ferienprogramme.

Geleitet werden die Programme i.d.R. von Großmeister Dr. Wolters Sensei (7. DAN, Hanshi), Budopädagoge und Therapeut; zuweilen auch unterstützt aus seinem Lehrerteam sowie von befreundeten Budo-Kollegen.

Angebotsauswahl

  • Kursreihe für Meister und Meisterschüler: “Das Wissen der Meister I-V” (“Das Wesen des Budo”, “Basis der Systeme”, “Die Elemente”, “Töten – Sterben – Tod”, “Shambhala”)
  • “Zen-Sesshin: Stille Reise zu sich selbst und über sich hinaus…”
  • “Mondo, Mediation, Massage & Mee(h)r “
  • “Budopädagogik-Refresher u. -Intensivs”
  • “Budopädagogik-Master”
  • “Dansha-kai – Meeting” (Treffen der Danträger u. Dojoleiter)
  • “Karate, Kochen & Kanu”
  • “Karatekids-Ferien”

Aktuelle Lehrgänge

Seminar im Oktober

Vom 03.10. – 11.10 findet in Schweden das Seminar

Budo meets Shaolin

mit Shihan Jörg Wolters, Shifu Chris Dorn und
Großmeister Shi Yan Lu (34. Generation Shaolin) statt.

Anmeldung bis zum 01.08.2020!

(mehr erfahren)

Das Gut kann auch von Partnern und Freunden mit ihren Gruppen für Budo- oder Urlaubszwecke gemietet werden, so dass das Camp als “Budo-Stätte” frequentiert und überregional bekannt geworden ist.